Air Malta

Air Malta

Air Malta
Schillerstrasse 30-40
60313 Frankfurt
+49 1806203040
+49 69 21655681
www.airmalta.com
info-germany.airmalta@airmalta.com

Air Maltas Erstflug fand im Jahr 1974 statt. Maltas nationale Fluggesellschaft hat seitdem maßgeblich dazu beigetragen, die Insel Malta mit der Welt zu verbinden und stellt einen wichtigen und dynamischen Partner für die maltesische Tourismusindustrie dar.

Air Malta ist stolz darauf, Malta mit über 35 Metropolen in Europa und über den Mittelmeerraum hinweg zu verbinden.
In Zusammenarbeit mit zahlreichen Partner-Airlines bietet Maltas nationale Fluglinie noch viele weitere Verbindungen zu Zielen in Nordamerika und im Nahen Osten an. Noch im Februar 2014 gab Air Malta ein Codeshare-Abkommen mit Air France bekannt, das Ende März 2014 in Kraft trat. 

Profile

Air Malta bietet mit jährlich ca. 1,7 Mio. Passagieren das umfangreichste Flugangebot nach Malta und ist somit die wichtigste Verbindung zwischen der Mittelmeerinsel und dem übrigen Europa und Nordafrika.
An Bord erwartet den Fluggast herzliche maltesische Gastfreundschaft. Das farbenfrohe Design der Air Malta Airbus-Flotte spiegelt den einzigartigen Charakter Maltas wider - ein geschichtsträchtiges Land zwischen Tradition und Moderne.

Air Malta fliegt mit 10 modernen Airbus-Fluggeräten des Typs A319 und A320. Die Wartung erfolgt am Flughafen Luqa auf Malta in einem Joint Venture mit Lufthansa Technik.
Von Deutschland aus geht es mit Air Malta mehrmals wöchentlich bequem und direkt ab Berlin-Tegel, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main sowie München auf die sonnige Insel Malta.
Maltas nationale Fluglinie Air Malta ist jedoch nicht nur Experte, wenn es um Flüge auf die südlich von Sizilien gelegene Mittelmeerinsel Malta geht. Ab/an München fliegt der maltesische Carrier in diesem Sommer vier x wöchentlich – montags, mittwochs, donnerstags und samstags – in nur knapp zwei Stunden nonstop nach Catania auf Sizilien.  

Air MaltaAir Malta
Air Malta