EL AL Israel Airlines

EL AL Israel Airlines

EL AL Israel Airlines
Eschersheimer Landstr. 162
60322 Frankfurt
+49 69 92904100
+49 69 92904118
www.elal.co.il
info@elal.de

 

Gegründet im Jahr 1948, steht die israelische Fluggesellschaft EL AL für einen außerordentlich hohen Sicherheitsstandard.

 

EL AL, mit Sitz in Tel Aviv, verfügt über ein hervorragend ausgebautes Streckennetz von 180 Zielflughäfen weltweit auf allen fünf Kontinenten.

 

Ergänzt wird das Portfolio durch die Low-Cost-Airline „UP“. Mit diesem völlig neuen Konzept antwortet EL AL auf aktuellste Marktentwicklungen hinsichtlich maßgeschneiderten Flugtarifen und einem individuellen Servicespektrum.

Profile

Nonstop Tel Aviv

EL AL bietet im Sommer 33 und im Winter 29 wöchentliche Frequenzen von Frankfurt und München nach Israel an sowie von Berlin-Schönefeld mit dem jungen Produkt „UP“.    

Umfassende Flottenerneuerung

EL AL verfügt über eine moderne Flotte von 43 Boeing-Flugzeugen. Die Maschinen auf Mittel- und Langstrecken werden kontinuierlich durch 16 neue sog. „Dreamliner“ vollständig ersetzt. Effizienter Treibstoffverbrauch und niedrige Wartungskosten ermöglichen EL AL einen hochgradig wirtschaftlichen Flugbetrieb.

Willkommen an Bord

EL AL Fluggäste können neben hervorragendem Sitzkomfort und hochmodernem Inflight-Entertainmentsystem die innovative Kabinengestaltung „Sky Interior“ genießen. Diese umfasst u. a. eine angenehme LED-Beleuchtung, größere Gepäckfächer sowie eine verbesserte Klimatisierung und Schallisolierung. Die Business Klasse verfügt über ergonomischem Sitzkomfort mit einem Sitzplatzabstand von ca. 112 cm.

Solidaritätsprojekte für Israel

Die Passagiere profitieren von den zahlreichen Vorteilen des Vielfliegerprogramms „Matmid“.  EL AL leistet hier - auf eigene Kosten - eine Geldspende im Gegenwert von 5% der von „MATMID/GlobaLY“-Clubmitgliedern gesammelten Punkte. Diese Spende kommt verschiedenen karitativen, israelischen Projekten zugute.