Gulf Air

Gulf Air

Gulf Air
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt
+49 69 71911211
+49 69 172229
www.gulfair.com
info@gulfair.de

Gulf Air, die nationale Fluggesellschaft des Königreichs Bahrain, wurde 1950 gegründet und gehört als Pionier der Luftfahrt zu den erfahrensten Fluggesellschaften des Mittleren Ostens.

Über 60 Jahre Erfahrung und professionelles Know-how prägen das Bild der heutigen Gulf Air, die einen zuverlässigen, angenehmen und persönlichen Service bietet. Gulf Air fliegt täglich non-stop Frankfurt-Bahrain mit bequemen Anschlüssen zum größten Streckennetz innerhalb des Mittleren Ostens und darüber hinaus zu weiteren internationalen Destinationen. Das Drehkreuz Bahrain International Airport bietet zügige Abfertigung und Umsteigeverbindungen.

Profile

Gulf Air gehört zu den erfahrensten Airlines des Mittleren Ostens. Dabei verfügt die Fluggesellschaft über eine junge Airbus-Flotte.
 
Eines der wichtigsten Ziele von Gulf Air ist es Bahrain mit den Ländern des Nahen Ostens und der Welt zu verbinden. Deshalb betreibt die Fluggesellschaft das größte Direktflug-Netzwerk im gesamten Nahen Osten und bietet Verbindungsflüge zu weiteren internationalen Destinationen.

Die Flugverbindungen erstrecken sich gegenwärtig über Europa und Asien. Mit einer Flotte aus 36 Flugzeugen werden 51 Städte in 32 Ländern miteinander verbunden. 
Das Drehkreuz Bahrain ermöglicht ein schnelles Umsteigen und verhilft Gulf Air zum Renommee eine der pünktlichsten Airlines aus der Region zu sein. 

Der auf der Strecke Frankfurt-Bahrain-Frankfurt eingesetzte Airbus A320ER verfügt über 110 Sitzplätze: 14 Sitze (Lie Flat Beds) in der Premium Klasse „Falcon Gold“, 96 Sitze in der Economy Class. Die bequemen Sitze bieten individuelle Touchbildschirme mit Zugriff auf ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Gulf AirGulf Air
Gulf Air