LAN Airlines

LAN Airlines

LAN Airlines
Kaiserstraße 5
60311 Frankfurt
+49 69 29800116
+49 69 1310776
www.lan.com
-

LAN Airlines wurde 1929 als staatliche Fluggesellschaft unter dem Namen LAN Chile mit Sitz in Santiago de Chile gegründet. 1994 wurde das Unternehmen privatisiert.

2004 wurde das Unternehmensimage erneuert, wozu u. A. die Umbenennung in LAN zählt. Unter dem einheitlichen Namen LAN sind folgende Fluggesellschaften zusammengefasst: LAN Airlines (ehemals LAN Chile), LAN Express, LAN Peru, LAN Ecuador, LAN Argentina, LAN Colombia sowie LAN Cargo mit ihren Tochterunternehmen. 2012 schließen sich LAN Airlines und die brasilianische TAM Airlines zusammen. Es entsteht die LATAM Airlines Group.

Profile

Unsere Flotte besteht aus modernen Flugzeugen von Boeing und Airbus, die erstklassigen Service an Bord gewährleisten. Diese Flugzeuge bieten Design und Technik der neuesten Generation für höchsten Komfort und höchste Sicherheit auf Ihrer Flugreise.

Die Gruppe zählt aktuell insgesamt 319 Flugzeuge und mehr als 53.000 Mitarbeiter.  LAN CARGO und Tochtergesellschaften verfügen über 13 Frachtflugzeuge – damit haben wir eine der modernsten Flotten der Welt, die mit höchster Effizienz und erheblichen CO2-Reduktionen beweist, dass wir uns aktiv für den Schutz der Umwelt engagieren.

LAN bietet zahlreiche Flugverbindungen von Europa nach Südamerika sowie ein flächendeckendes Streckennetz innerhalb Südamerikas.

Im Jahr 2000 ist LAN der oneworld Allianz beigetreten.

LAN AirlinesLAN Airlines
LAN Airlines