Royal Jordanian Airlines

Royal Jordanian Airlines

Royal Jordanian Airlines
Kaiserstr. 3
60311 Frankfurt
+49 69 24249422
+49 69 234802
www.rj.com
fratbrj@rj.com

Die Royal Jordanian wurde 1963 von König Hussein gegründet. Hauptsitz der Gesellschaft ist die jordanische Hauptstadt Amman und Luftdrehkreuz ist der Queen Alia International Airport (QAIA) in Amman.
Die RJ bringt Sie ab Frankfurt, München oder Berlin in 4 Stunden nach Amman. Frankfurt wird seit 1970, München seit 2001 und Berlin seit 2011 angeflogen. Derzeit gibt es sechsmal pro Woche Flüge ab Frankfurt, viermal ab Berlin und zweimal ab München.

Außerdem fliegt die RJ zu 54 Destinationen weltweit, darunter Bangkok, Dubai und Abu Dhabi.

Profile

Die Flotte der RJ umfasst heute 27 Maschinen. Die A319, A320 sowie A321 werden hauptsächlich nach Europa und Deutschland eingesetzt. Die A340 und A330 werden auf Langstreckenflügen in die USA, Kanada, Bangkok, Hongkong und Kuala Lumpur eingesetzt. Die ersten Dreamliner Boeing 787 werden seit 2014 ebenso auf Langstreckenflügen eingesetzt.

Royal Jordanian ist seit April 2007, als erste arabische Fluggesellschaft, Mitglied der oneworld Allianz geworden. Die Allianz bietet Ihnen die Möglichkeit aus mehr als 900 Zielen in 150 Ländern zu wählen. Zudem können Sie die Vorteile der Vielfliegerprogrammen der Fluggesellschaften der oneworld Allianz in Anspruch nehmen.

Nutzen Sie als Mitglied alle Vorteile des Royal Plus Vielfliegerprogramms wie unsere exzellenten VIP-Lounges. Die Punkte können auf allen Strecken der Royal Jordanian und der anderen oneworld Allianz Mitgliedern gesammelt werden.
Das Royal Plus Pogramm unterscheidet zwischen vier verschiedenen Kartentypen: Royal Plus Blue, Royal Plus Silver, Royal Plus Gold und Royal Plus Platinum.

Royal Jordanian AirlinesRoyal Jordanian Airlines
Royal Jordanian Airlines