Verdi Warnstreiks an deutschen Flughäfen:  BARIG ruft zu konstruktiven Gesprächen auf

Verdi Warnstreiks an deutschen Flughäfen: BARIG ruft zu konstruktiven Gesprächen auf

In dem Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) werden die Warnstreiks am zweiten Tag fortgesetzt und treffen heute weitere Flughäfen in Deutschland. Hierzu äußerte sich BARIG-Generalsekretär Michael Hoppe:

„In der aktuellen Situation haben wir als Branchenverband der mehr als 100 nationalen und internationalen Fluggesellschaften in Deutschland für den Verdi-Aufruf zu Warnstreiks an den Flughäfen keinerlei Verständnis. Derartige Arbeitskampfmaßnahmen werden auf dem Rücken unbeteiligter Dritter ausgetragen. Jeder einzelne Streiktag hat durch Flugausfälle und massive Verspätungen unmittelbare Folgen für mehrere 10.000 Fluggäste und fügt dem Luftverkehr in Deutschland immensen Schaden zu – und das in einer Phase, in der es nach vielen Monaten der pandemiebedingten Krise Anzeichen für eine Erholung gab.

Wir rufen daher die Tarifparteien dringend zu konstruktiven Gesprächen auf. Der Tarifkonflikt lässt sich nur am Verhandlungstisch lösen. Streiks oder auch unrealistische, überzogene Forderungen stellen dagegen eine nicht hinnehmbare Belastung des gesamten Flugverkehrs in Deutschland dar und schaden letztlich allen Beteiligten.“

News Corner

BARIG member & partner login

Bitte melden Sie sich an, um den vollständigen Zugriff auf die Website zu erhalten.

BARIG-News

BARIG Full Board III/2022 – Networking branchen- sowie verkehrsträgerübergreifend

Am 01. November fand im Deutsche Bahn Gebäude in Frankfurt das BARIG Full Board III/2022 mit rund 70 Teilnehmenden statt. Das BARIG-Team begrüßte die zahlreichen Mitglieds-Airlines...

Weiterlesen

Airlines und die Luftfahrtbranche auf dem Weg zum klimafreundlichen Fliegen

Was bis vor Jahren noch wie eine Utopie klang, wird mehr und mehr Wirklichkeit. Die Fluggesellschaften wie auch die Luftfahrtbranche allgemein setzen alles daran, das ehrgeizige Ziel zu erreichen,...

Weiterlesen

Internationale Airline-Verbände in Europa fordern: Im Interesse des Klimaschutzes und eines fairen Wettbewerbs muss „Fit for 55“ dringend nachgebessert werden

• Klimapolitik muss wirksam sein und „Carbon Leakage“ vermeiden
• Auch beim Emissionshandel müssen faire Wettbewerbsbedingungen für alle...

Weiterlesen

Maskenpflicht in Flugzeugen: Deutschlands Alleingang fehlt sachliche Grundlage

Der Beschluss des Bundeskabinetts, die geltende Maskenpflicht in Flugzeugen zu verlängern und darüber hinaus auch noch verschärfen zu wollen, stößt beim Board of Airline...

Weiterlesen

BARIG setzt sein Engagement in der Air Cargo Community Frankfurt fort

Im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung der Air Cargo Community Frankfurt (ACCF) am 26. Juli 2022 wurde BARIG Chairman und Executive Director Michael Hoppe erneut als Vorstand für...

Weiterlesen

Genügend Zeit am Flughafen einplanen sowie Serviceangebote der Airlines nutzen: BARIG Tipps, damit Urlauber gut vorbereitet ihre Flugreise angehen können

• Hohes Fluggastaufkommen und erhöhter Abfertigungsaufwand erfordern Zeit und Geduld am Flughafen
• Mit dem Befolgen einfacher Regeln können Fluggäste einen Beitrag...

Weiterlesen

    Alle News

    BARIG News

    Bleiben Sie über die deutschen Luftfahrtnachrichten und das BARIG-Netzwerk auf dem Laufenden.

    BARIG News

    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
    Invalid Input


    Bitte triff eine Auswahl.
    Bitte triff eine Auswahl.
    Bitte stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu.
    Invalid Input